OP Masken | Medizinische Gesichtsmaske Typ IIR nach Klasse I

made-in-eu

Zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Versand

Medizinische Gesichtsmaske Typ IIR nach Klasse I

  • 50 Stück: 17,90€
  • 100 Stück: 27,90€
  • 250 Stück: 69,90€
  • 500 Stück: 129,90€
  • 1000 Stück: 239,90€

Preise netto zzgl. 19% MwSt. und Versand.

In 3 Schritten zum Gratis Angebot:
1Farbe auswählen
Blue
Auswahl zurücksetzen
Gesamtmenge:
100 Prozentkostenlos & unverbindlich
√ Bio-Textil Druckservice seit 2008
Artikelnummer: VS004 Kategorie:

Zusätzliche Information

Farbe

Blue

Material

Polypropylen

Geschlecht

Unisex

Specials

Made in EU

Beschreibung

Die Maske besteht aus drei Lagen. Die innerste Schicht ist ein Vliesstoff, welcher Flüssigkeiten wie zB Speichel absorbiert. Die äußerste Schicht ist wasserabweisend, um den Träger vor Spritzern zu schützen. Die Filterschicht in der Mitte ist der wichtigste Bestandteil der medizinischen Maske, denn sie stellt eine Barriere für Keime dar. Die OP Maske ist atmungsaktiv und schützt den Träger durch den Bakterienfilter vor Staub, Pollen und Krankheitserregern (u.a. Tröpfcheninfektionen und Atemwegserkrankungen)

  • Bakterielle Filterleistung (BFE) > 98 %
  • Form: Spunbond-Meltblown-Spunbond
  • Nasenclip (90mm) aus Kunststoff
  • Ohrschlaufen (3,5mm-4mm elastisch)
  • Durch das plissierte Design, kann der Träger die Maske flexibel an seine Gesichtsform anpassen
  • Nach DIN EN 14683: 2019 + AC: 2019 erreicht die Virshields Maske Typ IIR
  • 50er Packung
  • In Europa hergestellt

Alltagsmasken bedrucken lassen

Wenn Sie auch Interesse an bedruckten Alltagsmasken haben, schauen Sie mal bei unserem Maskensortiment vorbei: Alltagsmasken bedrucken Unsere Alltagsmasken können im Vergleich zu FFP2 Masken mit einem direkten Druck versehen werden und sind zudem waschbar und wiederverwendbar.

 

Haftungsausschluss:
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Cantana keine Haftung für die Wirksamkeit oder die sachgerechte Verwendung der Gesichtsmasken übernimmt. Jeglicher Schadensersatzanspruch gegenüber Cantana wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit – unabhängig, ob vom Verwender oder dem jeweiligen Gegenüber – ist ausgeschlossen. Die Verwendung der Maske erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr. Wir weisen darauf hin, dass auf jeden Fall die Hygienevorschriften des Robert Koch-Instituts zu beachten sind.