Willkommen bei Cantana Ihr Bio-Textil und Druckpartner

Druckverfahren mit umweltfreundlichen Druckfarben

Siebdruckverfahren als Druckverfahren

Textildruck ist nicht gleich Textildruck. Wenn Sie zum Beispiel Ihr Bio T-Shirt bedrucken lassen möchten gibt es dafür verschiedene Möglichkeiten. Je nach Auflage, Farbe und Art des Stoffes eignen sich verschiedene Druckverfahren. Damit Sie nicht den Überblick verlieren finden Sie im Folgenden einen Überblick über die gängigsten Druckverfahren. Sollten Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne persönlich und unkompliziert weiter. Rufen Sie uns einfach an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder stellen Sie direkt eine Preisanfrage.

Bio T-Shirts bedrucken im Siebdruck

Siebdruckverfahren

Beim Siebdruckverfahren wird das T-Shirt zusammen mit einem Sieb in einem Gestell eingespannt. Durch das Sieb wird mit einem Rakel dann die Farbe gepresst und somit direkt in das Textil eingedruckt. Um Motive auf ein T-Shirt zu übertragen muss das Motiv zuerst einmal auf dem Sieb sein. Hierzu wird eine Folie erstellt die auf das Sieb gelegt wird. Das Sieb wurde vorher mit einer Photochemischen Schicht bestrichen und wird nun mit UV-Licht bestrahlt. An den Stellen an denen die Folie bedruckt ist trifft kein Licht auf das Sieb. Dies führt dazu, dass die Photochemische Schicht nur an den Stellen aushärtet an denen kein Druck vorhanden ist. Im Anschluss kann die Farbe auf das T-Shirt übertragen werden. Das Sieb lässt nur an den Stellen Farbe durch, an denen die Photochemische Schicht nicht ausgehärtet ist. So wird für jede Farbe des Motiven ein Sieb erstellt und einzeln aufgetragen.

Vorteile: Äußerst hochwertiges Druckergebnis. Geringe Druckkosten bei hohen Auflagen.

Dieses Druckverfahren eignet sich vor allem bei großen Auflagen, da hier für jede Farbe eines Motives eine einzelne Folie und ein Sieb erstellt werden. Bei großen Stückzahlen ist dieser Druck preislich und Qualitativ unschlagbar. Eine Produktion ist aber schon ab einer Auflage von 10 Stück möglich.

Bio T-Shirts bedrucken im Digitaldruck

Digitaldruckverfahren

Mit einem speziellen Drucker wird Ihr Motiv direkt vom Computer aus auf Ihr Bio Textil oder Bio T-Shirt gedruckt. Digitaldruck ist die ideale Methode wenn kleinere Mengen Textil bedruckt werden sollen. Vorteile: Geringe Druckkosten bei Vielfarbendruck, da einfache Datenbearbeitung und geringe Druckvorbereitung, da keine Filme, Siebe etc. erstellt werden müssen – optimal für Fotos, Farbverläufe, mehrfarbige Schriftzüge etc. da die Farben sehr intensiv zur Geltung kommen. Gedruckt wird mit der modernsten Technologie. Die verwendeten Druckfarben werden speziell für Druck auf Textilien hergestellt. So sind die Drucke festhaftend, lebendig und präzise.

Diese Drucktechnik eignet sich für kleinere Auflagen von mehrfarbigen Grafiken und Bildern auf dunklen und hellen Textilien.

Bio T-Shirts besticken

Stickverfahren

Ein edler Stick macht aus jedem Produkt etwas ganz besonderes. Ein Stick ist äußerst widerstandsfähig, sogar gegen Heisswasserwäschen und kann ohne Probleme gebügelt werden. Besticken ist auch die ideale Lösung für Textilien die man nicht bedrucken kann, wie z.b. Handtücher, Manchester, Gestrick usw.

Referenzen